Balken oben
Logo

  Metallbau



Wenn der Funke überspringt

Metalle bieten vielfältige und kreative Fertigungsmöglichkeiten für unsere beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies beeinflusste den Werdegang unseres Metallbereichs. Anfangs nur als ergänzendes Arbeitsangebot unserer WfbM geplant, ist er heute ein unverzichtbarer und äußerst gefragter Produktionszweig für Auftraggeber aus Gewerbe und Industrie wie auch als Arbeitsbereich für unsere Beschäftigten.

Zwei Fachkräfte begleiten und fördern als Gruppenleiter 15 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Aufgaben. Die Beschäftigten fräsen, bohren, drehen, biegen und schweißen.

          

Im Lohnauftrag entstehen verschiedene Metallprodukte für ansässige Industrieunternehmen. Für die Eigenproduktion von Reviereinrichtungen stellt der Metallbereich unter anderem auch Zubehörteile her.

Unsere Maschinenausstattung ermöglicht vielseitige Fertigungsarbeiten. Durch Hinzugewinnung zusätzlicher Räumlichkeiten konnte der Metallbereich seine Arbeit optimieren. Mit der Anschaffung einer hochwertigen CNC-Drehmaschine wurde die Angebotspalette deutlich erweitert. Wir sind in der Lage, hohe Qualität in gewünschter Stückzahl zu produzieren.

 


Balken unten