Balken oben
Logo

  Textil



Von Nadelstichen und Mangelware

Zum Textilbereich gehören die Näherei und die Wäscherei. Die Arbeitsgruppen zählt 20 beschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auftragsarbeiten aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen werden hier unter Anleitung von zwei Fachkräften erledigt.

Das Produktangebot der Näherei reicht von Tischwäsche, Gardinen, Kissen, Vorbindeschürzen bis hin zu Abdeckplanen und Sonnensegeln. Weiterhin werden verschiedenartige hitzebeständige Schutzhüllen für Klimaanlagen sowie Faschingsbekleidung produziert. Auch spezielle Auftragsarbeiten wie Stanzen, Steppen, Nähen und Säumen werden durchgeführt.

          

Die reinen Näharbeiten sind in den letzten Jahren zurückgegangen. In der Wäscherei hingegen hat das Auftragsvolumen zugenommen. Diesen Veränderungen wurde durch die Anschaffung von einer neuen großen Waschmaschine sowie zwei weiterer Industriewaschmaschinen Rechnung getragen.

In der Wäscherei werden Hotel-, Küchen-, Altenheimwäsche sowie Wäsche für andere soziale Einrichtungen gewaschen, gebügelt, gemangelt und gefaltet. Auf Wunsch werden die Wäscheteile unter fachlicher Anleitung auch instand gehalten und gepflegt oder gekennzeichnet. Die Wäscherei arbeitet sowohl für gewerbliche/ institutionelle Kunden als auch für Privatkunden.

 


Balken unten